.177 Häufig gestellte Fragen zu Pellet- und Luftgewehren

.177 Luftgewehr und Kugeln – Häufig gestellte Fragen

Bei Luftgewehren ist die Wahl der Munition entscheidend und eines der beliebtesten Kaliber ist .177. In diesem Blogbeitrag gehen wir auf häufige Fragen rund um .177-Pellets ein, von deren Verwendung bis hin zu rechtlichen Überlegungen.

Wofür sind .177-Pellets gut?

.177-Kugeln sind vielseitig und finden bei verschiedenen Schießaktivitäten Anwendung. Sie werden häufig zum Zielschießen , Plinking und zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt. Aufgrund ihres geringen Gewichts und ihrer hohen Geschwindigkeit eignen sich .177-Kugeln ideal zum Erreichen flacher Flugbahnen und präziser Genauigkeit, was sie zu einem Favoriten unter Wettkampfschützen macht.

Was ist die effektive Reichweite eines .177-Pellets?

Die effektive Reichweite einer .177-Kugel hängt von mehreren Faktoren ab, darunter der Art der Kugel, der Leistung des Luftgewehrs und den Umgebungsbedingungen. Im Allgemeinen sind .177-Geschosse auf kürzere Entfernungen effektiv, typischerweise bis zu 50 Yards für präzises Schießen. Über diesen Abstand hinaus können Faktoren wie der Windwiderstand die Genauigkeit beeinträchtigen.

.177 Luftgewehrkugeln für das Scheibenschießen

Kann eine .177 tödlich sein?

Während .177-Pellets normalerweise nicht als tödlich für Menschen gelten, können sie bei unsachgemäßer Verwendung schwere Verletzungen verursachen. Es ist wichtig zu beachten, dass Luftgewehre, einschließlich solcher, die .177-Patronen verwenden, mit dem gleichen Respekt und den gleichen Sicherheitsvorkehrungen behandelt werden sollten wie Schusswaffen. Befolgen Sie stets die Richtlinien zur ordnungsgemäßen Handhabung und Lagerung, um Unfälle zu vermeiden.

Können Sie .177-Pellets für die Jagd auf Wild verwenden?

.177-Patronen können für die Jagd auf Kleinwild und Schädlinge verwendet werden, ihre Wirksamkeit hängt jedoch von der Schussposition und der Leistung des Luftgewehrs ab. Für kleine Schädlinge wie Ratten, Mäuse und Vögel kann ein .177-Pellet mit ausreichender Geschwindigkeit tödlich sein. Bei größerem Wild wird jedoch empfohlen, ein größeres Kaliber zu verwenden, um eine höhere Stoppwirkung zu erzielen.

Die Regeln zur Jagd finden Sie auf der Website der britischen Regierung

Brauche ich im Vereinigten Königreich eine Lizenz für ein .177-Luftgewehr?

Die gesetzlichen Vorschriften zur Leistung von Luftgewehren sehen eine maximale Mündungsenergie von 12 ft.lb für Luftgewehre und 6 ft.lb für Pistolen vor. Es ist wichtig zu beachten, dass für Luftgewehre unterhalb der gesetzlichen Grenzwerte, die innerhalb dieser festgelegten Energiegrenzen bleiben, keinerlei Lizenz erforderlich ist. Für Gewehre, die die 12ft.lb-Grenze überschreiten, wird jedoch der Erwerb eines Feuerwaffenzertifikats (FAC) zur Voraussetzung, um die Einhaltung gesetzlicher Standards sicherzustellen. Diese Unterscheidung unterstreicht die Notwendigkeit, dass Einzelpersonen die vorgeschriebenen Energiegrenzwerte beim Einsatz von Luftgewehren kennen und einhalten müssen.

Die Gesetze in Schottland sind anders. Sie müssen ein Luftwaffenzertifikat oder eine Luftwaffengenehmigung einholen, um Luftwaffen zu erwerben oder zu kaufen. Weitere Informationen finden Sie hier .

Altersbeschränkungen für Luftgewehre in Großbritannien?

Wenn Sie 18 Jahre oder älter sind, können Sie ein Luftgewehr und Munition frei kaufen und es überall dort verwenden, wo Sie eine Schießerlaubnis haben.

Für Personen im Alter von 14 bis 17 Jahren können Sie sich ein Luftgewehr ausleihen und es mit Erlaubnis unbeaufsichtigt auf Privatgrundstücken benutzen. Sie können jedoch weder ein Luftgewehr noch Munition kaufen, mieten oder verschenken. Ihr Luftgewehr muss von einer Person ab 18 Jahren, in der Regel einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten, gekauft und verwaltet werden.

Wenn Sie unter 14 Jahre alt sind, können Sie mit Erlaubnis ein Luftgewehr unter Aufsicht auf Privatgrundstücken benutzen, aber ohne Aufsicht eines Erwachsenen dürfen Sie kein Luftgewehr kaufen, mieten oder erhalten. Eltern, die ein Luftgewehr für Kinder unter 14 Jahren kaufen, müssen jederzeit die Kontrolle behalten.

Der Verkauf eines Luftgewehrs oder von Munition an Personen unter 18 Jahren ist illegal.

In Summe

Das Verständnis der Eigenschaften und Anwendungen von .177-Pellets ist der Schlüssel zur Maximierung ihres Potenzials bei verschiedenen Schießaktivitäten. Ganz gleich, ob Sie ein Sportschütze, ein Schädlingsbekämpfer oder jemand sind, der sich für allgemeines Schießen interessiert, die Wahl der richtigen .177-Kugel für Ihr Luftgewehr und die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien ist entscheidend für ein zufriedenstellendes und verantwortungsvolles Schießerlebnis. Bleiben Sie stets über die neuesten Vorschriften in Ihrer Region informiert, um die Einhaltung der örtlichen Gesetze sicherzustellen.

Wenn Sie Pellets benötigen, schauen Sie sich unbedingt unser Sortiment an. Wenn Sie ein bestimmtes Pellet benötigen, das wir nicht auf Lager haben, kontaktieren Sie uns und wir können uns darum kümmern, dieses für Sie zu besorgen.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.